Unternehmen

Über Werkzeugbau Doose

Über uns

Lernen sie uns kennen!

Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind ein technisch hoch innovatives Unternehmen, verfügen über einen der modernsten Maschinenparks für die CNC Zerspanung, die 3D-Messtechnik und die Additive Fertigung (3D-Druck) und sind seit Jahrzehnten spezialisiert auf den anspruchsvollen Werkzeug- und Vorrichtungsbau. Unsere Kunden schätzen uns als Partner für technisch komplexe Aufgabenstellungen. Sie kommen aus folgenden Branchen:

  • Automobil- & Fahrzeugbau
  • Medizintechnik & Pharmazeutische Industrie
  • Luft- & Raumfahrtindustrie
  • Maschinen- & Anlagenbau 
  • Elektrotechnik 
  • Verpackungsindustrie und nicht zuletzt aus der
  • Industrie für Hausgeräte sowie Consumer- und Lifestyle-Produkte

Unser Antrieb und unsere Motivation wird durch den Satz "Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" am besten beschrieben und ist tief verankert in der Unternehmens DNA.

Daher wissen wir,  wie man Werkzeuge, Vorrichtungen, Handlingssysteme für die Automatisierung oder auch Einzel- und Ersatzteile für Produktionslinien wirtschaftlich herstellt und dabei höchste Qualität erzeugt.

Wir bringen Qualität, Kosten und Produktivität für Sie in Einklang.

Kontakt aufnehmen

W.Doose
„Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."

~ Hermann Hesse (Schriftsteller, 1877 - 1962)

Zu jeder Problemstellung die passgenaue Lösung

Kundenorientierung

Als der Unternehmensgründer Wolfgang Doose im Jahre 1999 in einer Garage in Schleswig Holstein mit dem Werkzeugbau begann, war der Grundstein für eine dynamische Entwicklung gelegt, die seitdem unser Unternehmen auszeichnet, und die bis heute nicht abgeschlossen ist.  Diese dynamische Entwicklung war nicht zuletzt auch deshalb möglich, weil wir konsequent und kontinuierlich in drei Dinge investiert haben und weiter investieren:

  1. In Zeit, um die Problemstellung unserer Kunden möglichst gut zu verstehen
  2. In das Know-how unserer Mitarbeiter, und last but not least 
  3. In modernste Technik und Fertigungsbedingungen

Damit verfolgen wir das Ziel, Ihnen - unseren Kunden - stets möglichst passgenaue und maßgeschneiderte Lösungen bieten zu können, und das zu möglicht geringen Kosten, mit möglichst hoher Qualität und kürzesten Durchlaufzeit.

Kundenorientierung steht daher ganz oben auf unserer Agenda. Gerne entwickeln und fertigen wir nach Ihren Anforderungen für Sie ein passendes Werkzeug. 

Wir freuen uns auf Ihre Problemstellung!

Kontakt aufnehmen

Bonität

Bonität von Werkzeugbau Doose & Bekla Werkzeugbau

Stabilität und Sicherheit haben für uns als Lieferant, Arbeitgeber und Unternehmen mit Verantwortung für die Region einen großen Stellenwert. Um das auch gegenüber unseren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern zu vermitteln, haben wir in der Unternehmensgruppe, d.h. für Werkzeugbau Doose und Bekla Werkzeugbau, eine Bonitätsprüfung nach den Anforderungen der Creditreform durchführen lassen. Das Ergebis freut uns sehr, denn wir haben ein Zertifikat für „ausgezeichnete Bonität" erhalten. 

Das nebenstehende Bonitätszertifikat CrefoZert ist eine Auszeichnung für ein bisher lückenlos gezeigtes gutes Geschäftsgebaren sowie eine gute Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf.

Und dies dokumentiert für Sie als Kunde, Lieferant oder Geschäftspartner, dass Sie mit uns in der Zusammenarbeit auch zukünftig einen sehr guten Partner an Ihrer Seite haben.

Historie

Wie alles begann?

In einer Garage in Schleswig-Holstein, und mit einer Werkzeugmaschine, die der Unternehmensgründer Wolfgang Doose im Jahre 1999 in Betrieb nahm, um Werkzeuge für erste Kunden zu bauen. Damit war der Grundstein für eine dynamische Entwicklung gelegt, die bis heute unser Unternehmen auszeichnet.

2002

Kauf des Betriebsgeländes

von ca. 2000 m² in Henstedt-Ulzburg und 'Bau einer neuen Maschinenhalle mit ca. 300 m² und 200 m² Büro

2008

Start der 5-Achsbearbeitung

(Fräsen) und Erweiterung der Produktionsfläche auf 900 m²

2013

Start der HSC Simultanbearbeitung

2017

Neuausrichtung des Unternehmens

Anschaffung eines neuen 5 Achs-Bearbeitungszentrums

2019

Akquisition der BEKLA Werkzeugbau GmbH

einem etablierten Hersteller von Spritzgießwerkzeugen und Spritzblasformen. Das Unternehmen BEKLA wird seit 1. Januar 2019 als eigenständige Tochtergesellschaft weitergeführt.

1999

Gründung des Unternehmens

Erste Kunden erhalten Werkzeuge aus dem neu gegründeten Unternehmen.

2002

Erweiterung des Betriebsgeländes

auf rund 4000 m²

2010

Einstieg in die CNC Hartbearbeitung

2016

Übergabe des Unternehmens

von Wolfgang Doose an Dr. Hartmut Frerichs als neuen Eigentümer. Außerdem erfolgt eine Erweiterung der CAD/CAM Prozesskette um für zukünftige Bearbeitungsaufgaben gerüstet zu sein.

2018

Starkes Umsatzwachstum

in allen Geschäftsbereichen, Investition in ein neues HSC Fräszentrum mit Automatisierung, in ein neues Bearbeitungszentrum zum Drehen und Fräsen und in eine neue Erodiermaschine